: : Abmeldung der B2-Junioren aus dem aktuellen Spielbetrieb
 

 
23.02.2017
Abmeldung der B2-Junioren aus dem aktuellen Spielbetrieb

Mit Bedauern teilen wir, dass wir die zweite Mannschaft der B-Junioren des BSV Eintracht Sondershausen mit sofortiger Wirkung aus dem laufenden Spielbetrieb der Kreisliga zurückziehen. Leider ist es uns trotz der Unterstützung durch andere Mannschaften aus dem B- und C-Junioren Bereich nicht möglich, den Spielbetrieb im nötigen Umfang abzusichern. Gründe für den Rückzug sind die angespannten Personalsituationen in den Mannschaften, verursacht durch Verletzungen, sowie die Vermeidung von steigenden Doppelbelastungen im jüngeren, unterstützenden Jahrgang.
Wir wollten zunächst in dieser Spielserie möglichst allen Kindern in unserem Jugendbereich die Möglichkeit geben, am Wettkampfspielbetrieb teilzunehmen. Wir haben uns nun diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Jedoch sehen wir diese Entscheidung nach derzeitigem Sachstand als alternativlos an.
Die Situation wurde mit den Trainern eingehend besprochen. Allen beteiligten Spielern, Trainern und Eltern sollte bewusst sein, dass die Konzentration auf eine Mannschaft in jeder Altersklasse zu einer Entlastung am Wochenende im physischen und organisatorischen Bereich führen wird, um das Ziel „Klassenerhalt in der Verbandsliga“ in allen Altersklassen zu erreichen. Außerdem ist besprochen, dass jeder unserer Nachwuchsspieler auch bis zum Sommer Spieleinsätze erhalten wird. Eine Information erfolgt über die Trainer. Die A-Junioren werden bis zum Sommer von Chris Schmechel betreut, da Silvio Schröder aufgrund beruflicher und persönlicher Gründe derzeit eine Pause als Trainer einlegen möchte. Wir bedanken uns bei Silvio für die geleistete Arbeit und wünschen Ihm persönlich alles Gute für die Zukunft und eine baldige Rückkehr auf den Fußballplatz.



Zurück zur Startseite  
 
ELSO GmbH
GSES - Glckauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH
Seat - Autohaus Lerdon GmbH
isoplus Fernwrmetechnik GmbH
Kyffhusersparkasse
Stadtwerke Sondershausen
Erlebnisbergwerk